Help for Collin
$1,848 raised
92% of $2k goal
18 contributors
5 Years running
Für deutsche Version, bitte "View Story" klicken.

At 5 years old, my nephew, Collin was diagnosed with a rare brain tumour. After surgical removal of the tumour and almost a year of radiation and chemotherapy, the tumour regrew. Devastated and ...
Für deutsche Version, bitte "View Story" klicken.

At 5 years old, my nephew, Collin was diagnosed with a rare brain tumour. After surgical removal of the tumour and almost a year of radiation and chemotherapy, the tumour regrew. Devastated and heartbroken my sister and her family prepared for the road ahead. More surgery, more chemo and the placement of a Rickham catheter. Almost a year has gone by once more and the news were devastating, the tumour regrew! Having regrown twice, my family and the doctors in Germany are frustrated and confused. Collin is now 7 years old and still suffering from a Grade IV Ependymoma. The decision has been reached to send Collin to St. Judes in Memphis, TN. Collin will be undergoing a clinical trial at St. Judes. Through nationwide donations, St. Judes will be able cover the expenses for Collin's treatment. The purpose of this fundraiser is to raise money to help with living expenses for my nephew and sister, and to also allow Collin's little sister and dad to fly in from Germany. Any donation is appreciated. Even a $1 will help! Please share!

Auf deutsch:

Als Collin fünf Jahre alt war, fanden die Ärzte einen Gerhirntumor. Er wurde sofort in Homburg operiert. Nach der Operation wurde Collin durch Chemotherapie und Strahlentherapie sehr krank. Aber er hat es überstanden und ging für seine letzte MR nach Homburg. Die Nachrichten die Rose Maschlanka bekam waren entsetzlich, Collins Gehirntumor ist wieder nachgewachsen. Erschüttert und geschockt einigten sich Rose und ihre Familie für eine zweite Operation und Chemotherapie. Fast ein Jahr ist vergangen und Collin ging wieder nach Homburg für die letzte MR. Da bekam Rose die unglaubliche Nachricht, der Tumor kam zurück und ist diesmal an mehreren Stellen gewachsen. Die Ärzte waren ratlos und nahmen Kontakt mit St. Jude's in Amerika auf. Am 10.11 ist Collin mit seiner Mutter nach Amerika gereist. Beide sind jetzt bei St. Jude's um zu sehen wie es weiter gehen soll. Die Kosten der Therapie übernimmt St. Jude's, aber es gibt zusätzliche Kosten die diese Spendeaktion hoffentlich übernehmen kann. Bitte spendet, jeder Euro hilft!
Activity highlights See all27
Follow this campaign to receive updates by email.

People just like you

People just like you have raised $113,000,000+ for causes they and their friends care about.

Start your own campaign
Recent contributions